Richtig anzünden

Um Ihren Heizkamin oder Kachelofen richtig anzuzünden brauchen Sie natürlich das richtige Anzündholz. Hier kommt nur sogenanntes Weichholz in Frage. Das Anzündholz sollte so trocken wie möglich sein, damit es schnell anbrennt und eine gute Hitze entwickelt. Diese kleinen Holzstücke können Sie entweder selbst mit einer Axt aus großen Holzstücken hacken oder auch schon fertig vorbereitet bei uns kaufen. Es ist besser, gehackte Stücke zu verwenden als dünne Rundhölzer, denn diese beiden dem Feuer eine größere „Angriffsfläche“. Benutzte man früher noch Zeitungspapier als Anzündhilfe wird davon heute abgeraten. Nutzen Sie stattdessen in Wachs getränkte Wolzwolle, denn so brennt Ihr Heizkamin in wenigen Minuten umweltfreundlich und rußfrei. Wir bieten Ihnen unsere Anzünder von Ritz im 50er Pack oder in der Großpackung zu 500 Stück. Bitte verwenden Sie zum anzünden keine Hilfen mit unnatürlichen Stoffen wie Paraffin. Unsere Anzünder sind naturbelassen und schonen sowohl Umwelt wie auch Ihren Ofen. Bestellen Sie gleich Ihre Anzündhilfen bei uns. Wir senden Ihnen die Anzünder per Post. Nutzen Sie hierzu unser KONTAKTFORMULAR

You may also like...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *